Lidstraffung Stuttgart
beim Spezialisten
Dr. Merkert
für Augenlidstraffung

Ihre Vorteile bei
Dr. Merkert

Mehr erfahren

Sprechzeiten

  • Montag - Freitag - 08:00 - 12:30
  • Montag, Mittwoch - 14:00 - 17:00
  • Dienstag - 14:00 - 18:30
  • Donnerstag - 14:00 - 15:30

Häufige Fragen & Antworten zum Thema Lidstraffung

Mehr erfahren

Hängende Oberlider oder stark ausgeprägte Schlupflider an den Unterlidern lassen Ihre Augenpartie oft müde erscheinen. Mit kosmetischen Mitteln lassen sich diese ästhetischen Probleme ab einem gewissen Stadium nicht mehr beseitigen. Eine Augenlidstraffung beim Spezialisten Dr. Merkert in Stuttgart stellt eine schonende, langfristige Lösung für Ihre Augen dar.

 

Ihre Vorteile bei einer Lidstraffung bei Dr. Merkert











Neben dem leitenden und renommierten Arzt Dr. Merkert arbeiten noch Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie


mehr als 25 Jahre Erfahrung als Facharzt


Dr. Merkert hat mehr als 1.000 Lidkorrekturen durchgeführt


bei nationalen und internationalen Fachkongressen als Referent gefragt


durchschnittliche JAMEDA Bewertung von 1,1

Wann ist eine Augenlidstraffung notwendig?

Tränensäcke und Schlupflider trüben den Gesamteindruck Ihres Gesichts. Sie lassen Ihre Mimik erschöpft wirken und Sie erscheinen deutlich älter, als es Ihrem wahren Alter entspricht. Neben den ästhetischen Faktoren, welche eine Beeinträchtigung des eigenen Selbstwertgefühls bedingen, sind auch gesundheitliche Probleme möglich. So besteht das Risiko, das ausgeprägte, erschlaffte Ober- oder Unterlider zu einer Beeinträchtigung des Sichtfelds führen. Ist dies der Fall, empfiehlt sich eine Augenlidstraffung.

Die Gründe für eine Lidstraffung kurz zusammengefasst:

Bei Schlupflidern

Bei Tränensäcken

Bei hängenden Augenbrauen

Wenn die Augen klein und müde wirken

Lidstraffung auf einen Blick

Oberlidstraffung

Dauer der Lidstraffung Art der Narkose Stationärer Aufenthalt Nachsorge Ziehen der Fäden Gesellschaftsfähig
1 bis 1 ½ Stunden
Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Ambulanter Eingriff
Für 1 bis 2 Tage den Augenbereich kühlen
Nach etwa 6 Tagen
2 Wochen nach dem Eingriff

Unterlidstraffung

Dauer der Lidstraffung Art der Narkose Stationärer Aufenthalt Nachsorge Ziehen der Fäden Gesellschaftsfähig
1,5 - 3 Stunden
Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Ambulant
Für 1 bis 2 Tage den Augenbereich kühlen
Nach etwa 8-10 Tagen
2-3 Wochen nach dem Eingriff

Hier ein Auszug aus unseren 5-Sterne-Bewertungen

5/5
5/5
5/5

Bin schon seit mehreren Jahren bei Dr Merkert im Hauttherapiezentrum Stuttgart in Betreuung wegen Botox und Hyaluron Behandlung . Habe mir nun von ihm meine etwas erschlafften Oberlider liften lassen. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Auch das gesamte Team war immer sehr professionell und zuvorkommend. Jeder Zeit weiter zu empfehlen!"

jameda

Meine Augenlider hatten mit der Zeit eine sehr traurige Mimik angenommen. Nach reichlicher Überlegungen ließ ich die Lidstraffung von Herrn Doktor Ralf Merkert vornehmen. Er hat Erfahrung und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Eine klare Weiterempfehlung von mir!!"

jameda

Mehrere Behandlung vom Haut Screening bis zur Venenbehandlung. Bin qualitativ mit allem sehr zufrieden, schnelle Terminvergabe, angemessene Wartezeiten im Wartezimmer. Freundliches Personal, sehr empfehlenswert. Auch interessante Ästhetik Angebote und moderne Technik!"

jameda

Unsere sämtlichen Bewertungen bei jameda finden Sie hier

Was kostet die Augenlidstraffung?

Die Kosten für eine Augenlidstraffung bei Dr. Merkert sind von Patient zu Patient verschieden. So hängt die Höhe etwa davon ab, wie viel überschüssiges Gewebe bei der Behandlung entfernt werden soll und welche Narkose-Art angewandt wird. Wir händigen Ihnen bei Ihrem persönlichen Beratungsgespräch Ihren individuellen Kostenplan aus. Gerne informieren wir Sie in diesem Zusammenhang auch über Finanzierungsmöglichkeiten in der ästhetischen Chirurgie.

Welche Operations-Methoden gibt es für die Lidstraffung?

Für die Behandlung der Augenlider stehen folgende Methoden in unserer Klinik zur Auswahl:

Die Oberlidstraffung

In unserer Klinik führen wir die Oberlidstraffung mit moderner Lasertechnologie durch. Es handelt sich um einen minimal-invasiven Eingriff, mit dem das überschüssige Gewebe schonend abgetragen wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Haut so ein Stück Elastizität zurückgewinnt.

Die Unterlidstraffung

Mit einer Lidkorrektur im Bereich der Unterlider ist es möglich, Tränensäcke und Augenringe zu beseitigen. Dies wird mittels Lasertechnologie oder operativen Methoden erreicht. Wir setzen die Schnitte unterhalb der Wimpernkante. So ist es uns möglich, die Muskeln zu straffen und überschüssige Haut zu entfernen. Nach Abschluss der Heilung sind keine Narben mehr zu sehen.

Kombination aus Ober- und Unterlidstraffung

Eine gleichzeitige Straffung von Oberlid und Unterlid ist dann erforderlich, wenn in beiden Bereichen ein extremer Hautüberschuss besteht. Auch in diesem Fall besteht die Möglichkeit, die Augenlidkorrektur per Lasertechnologie oder operativ durchzuführen. Welche Vorgehensweise die richtige ist, besprechen wir detailliert mit Ihnen im Vorfeld.

Was ist vor der Lidstraffung zu beachten?

Vor Behandlungsbeginn führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch durch. Bei diesem Termin geht es um Ihre Wünsche, die wir mit dem medizinisch Machbaren abstimmen. Danach findet eine Anamnese statt, in der wir Sie nach akuten und chronischen Krankheiten fragen. Wichtig ist, dass einige Zeit vor der OP blutverdünnende Mittel nach ärztlicher Konsultation abgesetzt oder umgestellt werden. Auf den Genuss von Nikotin und Alkohol sollten Sie ebenfalls einige Tage vor der Straffung verzichten.

 

Wie wird eine Lidstraffung durchgeführt?

Es handelt sich um eine ambulante OP und so kommen Sie am Tag der Straffung nüchtern in unsere Klinik. Dort findet dann ein letztes Aufklärungsgespräch statt, in dem offenen Fragen geklärt werden. Anschließend markieren wir das Behandlungsareal mit einem speziellen Stift und bereiten Sie auf die Narkose oder Lokalanästhesie vor.

 

Was sollte nach der Augenlidstraffung
beachtet werden?

In den ersten ein bis zwei Tagen sollten Sie Ihrem Körper noch etwas Ruhe gönnen. Eine spezielle Pflege der Bindehaut ist ebenfalls erforderlich. Dafür erhalten Sie von uns geeignete Augentropfen oder Augensalben. Je nach Ausmaß des chirurgischen Eingriffs ist Sport und körperliche Belastung nach etwa 2 bis 4 Wochen wieder erlaubt. Gleiches gilt für Sauna- und Solariumbesuche.

Beratungstermin
Sie haben Fragen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an!     0711-305 817 80

Häufige Fragen zum Thema Lidstraffung

Der Heilungsprozess durchläuft verschiedene Stadien und ist nach 6 bis 8 Wochen abgeschlossen. Die genaue Dauer ist immer abhängig von der Hautbeschaffenheit. In den ersten zwei Wochen ist Ihr Augenbereich noch von Schwellungen und Hämatomen gezeichnet. Mit regelmäßigen Kühlungen unterstützen Sie das Abschwellen, sodass nach etwa 2 Wochen die Spuren des Eingriffs kaum noch zu sehen sind.

Ja, generell wird die Straffung an beiden Seiten gleichzeitig durchgeführt. Dies hat den Vorteil, dass es nur eine Heilungsphase gibt. Sollten die Schlupflider, Krähenfüße oder Tränensäcke nur an einem Auge zu sehen sein, was nur sehr selten der Fall ist, wird nur eine Seite operiert.

Bis zu zwei- oder dreimal ist es möglich, die Lider zu straffen. Allerdings ist dies in der Regel gar nicht notwendig. Bei einer Lidstraffung handelt es sich um einen Eingriff, dessen Effekte ein Leben lang anhalten. Sollten die Lebensumstände und der natürliche Alterungsprozess wieder zu einer Verschlechterung des Ergebnisses führen, ist eine erneute OP nach 10 bis 15 Jahren möglich.

Die Schnitte werden in der natürlichen Lidfalte sowie im Bereich der Unterlidkante platziert. Nach Abschluss des Heilungsprozesses bleiben nur feine, weiße Striche zurück. Diese verschwinden in der Lidfalte und im Wimpernkranz des Unterlids.

Üblicherweise wird die Lid-Straffung als Operation angesehen, die aus rein ästhetischen Gründen durchgeführt wird. So ist die Kostenübernahme seitens der Krankenkasse nahezu ausgeschlossen. Ausnahme von der Regel besteht, wenn eine erhebliche Einschränkung des Sichtfelds vorliegt. Dann ist eine Beteiligung der Krankenkasse an den Kosten aufgrund der medizinischen Indikation möglich.

Die Schwellung im Augenbereich klingt nach etwa 1 bis 2 Wochen ab. Eine positive Beeinflussung des Heilungsprozesses und der Abschwellungsphase erreichen Sie durch regelmäßige Kühlungen.

Sie möchten mehr über die Lidstraffung erfahren?
Dr. Merkert ist für Sie da!

Vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche, detaillierte Patientenberatung.
Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen rundum die Entfernung von Schlupflidern und Tränensäcken.

Umgebungsinfos

Rund um Stuttgart:
Dieselfahrverbot im kompletten Stadtgebiet

Apotheke in der Nähe:       
Kreuser’sche Apotheke (100m entfernt)
Büchsenstraße 10
70173 Stuttgart

Parkplatz:
 BW-Bank Stadtmitte
(Entfernung: 132 m)
Calwer Straße, Telefon: (0711) 22294100

Parkplatz Stuttgart Karstadt-Mitte
(Entfernung: 199 m)
Neue Brücke, Telefon: (0711) 20820, 240 Plätze

U-Bahn in der Nähe:
Roteblühlplatz Stadtmitte (U-Bahnlinien: U2, U4, U14, U34) 4 Gehminuten von der Praxis entfernt

Schlossplatz (U-Bahnlinien: U5, U6, U7, U12, U15) 5 Gehminuten von der Praxis entfernt

Hauttherapie Zentrum Stuttgart

Calwer Straße 11,
DE-70173 Stuttgart

Hauttherapie Zentrum Stuttgart

Calwer Straße 11,
DE-70173 Stuttgart